Mittwoch, 29. Juni 2011

Sommer Shirts

Zum Thema Shirts und mehr Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen hab ich mich auf einen Kompromiss mit mir geeinigt:
eins in bunt, in diesem Fall mittelbraun, dann darf ich wieder eins in schwarz nähen. Dann bleibt noch die Frage ob ich es auch anziehe, aber grade im Sommer kann man ja nicht genug Shirts haben. Diesmal hat leider die Zwillingsnadel gebockt und die Armausschnitte stehen ab. Mal kucken ob sich das beim Waschen erledigt.

Kommentare:

  1. Wow, ich finde die sehen trotz bockender Zwillingsnadel toll aus. Der Faltenwurf ist Klasse. Ich nehme mir ja schon seit Ewigkeiten vor was für mich zu nähen, nur wird nie was draus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sehen die aus Deine Shirt´s. Berichte doch mal was geworden ist nach dem waschen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. die sehen Klasse aus wobei ich bei schon lachen mußte über die Farbe des bunten ;-))
    was ist das denn für ein Schnitt?
    Nach Fanö meine ich Falten gehen bei mir auch *gg*

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, das schwarze wäre ja auch genau meins, was is das denn für ein Schitt?? Das sieht super aus. Das Bunte is gar nicht meine Farbe, sieht aber natürlich auch klasse aus :)

    Und, wievielter seit ihr denn geworden beim Drachenboot rennen????
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Den Schnitt hab ich mal aus nem gut sitzenden Tanktop gebastelt, der ist total einfach, wenn ich wollt mach ich mal nen WIP/Tutorial/eBook,
    @Sarah : Mhhh 5 von 6 ist ja immerhin nicht ganz verloren

    AntwortenLöschen
  6. ja bitte ein Schnitt draus, mein figürchen ist ja doch ähnlich und das Top sieht einfach toll aus.

    5. Platz is doch schon was, hauptsache ihr hattet ichitg Spaß oder?

    LG Sarah

    AntwortenLöschen