Sonntag, 18. September 2011

Blaudruck

Gestern war ich mit Strategchen und Amberlight beim "Blaudruck" Workshop in der Form das wir mit blauer Stoffmalfarbe und echten Blaudruckmodeln weiße Baumwolltücher bestempelt haben. Da ich mal wieder die Kamera ohne Speicherkarte mitgenommen habe, tolle Bilder gibt es bei den beiden anderen zu sehen.

Blaudruck ist eigentlich ein Färbeverfahren ähnlich wie bei den sorbischen Wachsostereiern. Da auftragen der blockierenden Schicht auf den Stoff, der Färbevorgang danach und dann das entfernen des Blockers 1. zeitaufwendig ist und 2. nicht grade mit ökologisch unbedenklichen Materialien abläuft ( wer will heute schon mit bleihaltigen Substanzen arbeiten ) ist mir der gefakte Blaudruck lieber, zumal das eigentliche Highlight die Holzmodel sind, es gibt wohl nur noch 5 Personen die die Herstellung beherrschen. Tja, ein weiteres aussterbendes Handwerk.

Kommentare: