Mittwoch, 7. Dezember 2011

Me Made Mittwoch

#3

In mehreren Blogs gesehen, als praktisch definiert und nachgebastelt.
Ausgehend aus der Kapuze vom Burdacape habe ich aus schwarzem Fleece und rotem Jersey eine wendbare Kapuze genäht, als Spielerei mit Bärenohren. Hat sich schon bewährt, trag ich auch gerne alternativ zu einem Jäckchen oder Pullover, hauptsache der Nacken und der Hals sind warm.


Die restlichen Teilnehmer findet ihr hier:
http://cat-und-kascha-rote-tupfen.blogspot.com/2011/12/me-made-mittwoch.html

LG

Weihnachtsbasteln

Jetzt hab ich mich auch mal anstecken lassen von
1. der Weihnachtsbastelei
2. von den Ausflügen in die Vergangenheit
und habe mich daran erinnert wie wir früher manchmal mit Salzteig Figuren ausgestochen haben.
Einen Teil hab ich schon bemalt mit silberner und goldener Acrylfarbe die nicht nur zu Glanzeffekten am Baum verhilft  sondern die fertigen Figuren auch vor Wasser schützen soll.





Wer sich nicht mehr erinnert : 
Zu gleichen Teilen Salz und Mehl mit Wasser zu einem Teig verrühren und fertige Figuren bei 150 Grad 40 Minuten im Ofen oder ein paar Tage an der Luft trocknen lassen. Finger am Anfang schön mit fettiger Creme einschmieren, schützt vor dem Salz.

LG

Sonntag, 4. Dezember 2011

Beutel

Nachdem ich letztens mit einer lieben Bloggerin mal den neuen Stoffladen in der Königsbrücker aka Nähcafe besucht habe und

mir wieder zwei Stoffe für neue Beutel gegönnt habe da meine alten "verschwunden" sind habe ich sie dieses Wochenende zusammengenäht, mit Kellerfalte und breitem Rand, an einem Beutel zusätzlich zu den Tragegriffen noch ein langer Schulterriehmen. Kurz genug für meine 15cm unter Durchschnittsgröße um beim Treppen steigen nicht an die Stufen zu knallen und stabil genug um nicht beim Einpacken einer Verpackung mit Plastikrand zu reissen wie die momentanen Qualitätstüten der ansässigen Discounter. Plastiktüten sollten eh verboten werden, dass dies ausgerechnet angeblich ausschließlich in Bangladesh und Tansania so sein soll und nicht in einem der ökologischen Vorzeigestaaten läßt die "Vorreiterrolle" die einige gern für sich beanspruchen doch fraglich erscheinen.


Mir egal, ich hab eine hübsche Alternative.

Euch ne schöne Woche.

LG