Mittwoch, 7. Dezember 2011

Weihnachtsbasteln

Jetzt hab ich mich auch mal anstecken lassen von
1. der Weihnachtsbastelei
2. von den Ausflügen in die Vergangenheit
und habe mich daran erinnert wie wir früher manchmal mit Salzteig Figuren ausgestochen haben.
Einen Teil hab ich schon bemalt mit silberner und goldener Acrylfarbe die nicht nur zu Glanzeffekten am Baum verhilft  sondern die fertigen Figuren auch vor Wasser schützen soll.





Wer sich nicht mehr erinnert : 
Zu gleichen Teilen Salz und Mehl mit Wasser zu einem Teig verrühren und fertige Figuren bei 150 Grad 40 Minuten im Ofen oder ein paar Tage an der Luft trocknen lassen. Finger am Anfang schön mit fettiger Creme einschmieren, schützt vor dem Salz.

LG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen