Montag, 19. März 2012

blumiges

Am Wochenende hab ich mir mal die Anleitung zum Blumenhäkeln von Kerstin zu gemüte geführt, ich hab die Blümchen noch ein bisschen gepimpt und eine zweite Blütenblattrunde angefügt und als Deko an den Osterstrauch aus Weide gehängt.
Gefällt mir ganz gut. So am Strauch ein netter Farbfleck in dieser noch tristen Welt, wobei ja die ersten Frühlingsblüher schon rauskucken.

 Ein paar werd ich noch häkeln und vielleicht noch als Deko an die Gardine heften. Sieht von aussen bestimmt ganz nett aus.

Zur Zeit brauch ich noch ewig für so eine Blume, so zwei Stunden? Wie lange braucht ihr und wie lange hat es gedauert das ihr so schnell geworden seit?

LG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen