Mittwoch, 18. Juli 2012

Burda 2012 07 Bluse 116

Lang lang hat es gedauert bis ich meinen Weg zu Blusen gefunden habe aber zur Zeit näh ich sie ganz gerne. Ob ich sie auch so häufig anziehe wie normale Shirts werd ich sehen.
Mal wieder habe ich die Burda zu Rate gezogen, wieder 2012-07, fast die gleiche Bluse wie die 117 aus vorherigem Post. Ein ganz einfacher Schnitt bestehend aus drei Teilen, der Ausschnitt wird gerafft und ein Streifen angenäht, die Raglanärmel sind ziemlich kurz so das das Shirt schon fast Ärmellos ist.

Den Stoff hab ich mal bei Stoffe.de bestellt und er lag schon eine Weile rum, endlich mal wieder was abgebaut. Vielleicht näh ich unten noch einen Streifen ran der enger ist als das Shirt, mal sehen.
Vielleicht schaff ich es auch mal mehr Tragephotos machen zu lassen, ich wohn ja jetzt nicht mehr allein.

LG

Kommentare:

  1. Diese Bluse habe ich wohl total übersehen. Dein Ergebnis sieht ja sehr schön aus. Ich könnte mir vorstellen, dass man sie mit einem Jeans ganz gut kombinieren kann. :-)

    Ich warte geduldig auf das Anziehfoto.

    Viele liebe Grüße,

    Pimo

    AntwortenLöschen
  2. huhu, habe gerade diese bluse bei dir gesehen. weißt du, ob man den schnitt noch irgendwo finden kann? eine suche auf burdastyle.de brachte leider kein ergebnis. lg, diana

    AntwortenLöschen