Sonntag, 28. Juli 2013

Schrebergarten


Im Schrebergarten meiner Mutter habe ich noch die Pflicht die Gartenlaube übernachtungsfreundlich zu gestalten. Nach  unserem Umbau ist vor der Eingangstür eine kleine Verande entstanden so das eine normal breite Tür ungünstig ist. Ziel ist daher der Bau und Einbau von zwei Flügeltüren.


















Die Aussenseite ist aus Rauspundbdrettern mit Nut und Feder, darauf habe ich passgenau einen Rahmen aus Holzlatten geschraubt um diesen dann von Innen wieder mit Profilholz zu verstecken. Ziel ist auch ein Schloss einzubauen, daran habe ich aber noch zu knabbern, irgendwas stimmt aber immer nicht von der Höhe oder der Tiefe oder der Breite. Drei Dimensionen sind halt anspruchsvoll.

LG



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen