Freitag, 23. August 2013

Eine La Rue

zum Verschenken nähte ich im nu mit meinem neuen Teflonschuh für die Nähma aus Kunstleder.
Lag schon ne Weile zugeschnitten rum, den Teflonfuß hab ich auch schon eine Weile aber noch nie ausprobiert. Irgendwann kommt ja für alles mal der Augenblick der Wahrheit, für die Kunstledergeschichte letztens am Wochenende. Stolz bin ich, das Nähen ist jetzt vergleichbar zu normalem Stoff. Kein Papier mehr das als Transporthelfer eingesetzt werden muss, kein rumgezerre am Leder, toll.


Den Trageriehmen habe ich wieder an einer Seite mit Karabienerhaken versehen, so kann die Gurtlänge variiert werden je nachdem auf welcher Seite der Karabiner an den Schlüsselring gehakt wird.


Diesmal habe ich anstatt Schlaufen für den Gurt in die Verbindungsnaht von Vorder und Rückteil mit einzunähen Innen ein Webband an den beiden Taschenteilen festgenäht das am Rand je einen Zentimenter übersteht, diese Stelle hab ich noch mit Kunstleder hinterlegt. Das sollte zum einen stabil genug sein und gegen Ausreißen der Schlaufe sichern.
Das Webband sieht man nur von Innen, bekommen hat die Tasche eine Moni, da passt das Webband wunderbar.

Zum ersten Mal hat diese Tasche bei mir einen Reißverschluss bekommen. Das werde ich das nächste Mal wieder tun. Er ließ sich eigentlich ziemlich einfach einnähen. Mit der Zickzacknaht habe ich das Futter an den beiden inneren Oberteilen festgenäht und den Reißverschluss dann am unteren Ende vom Kunstleder.

Ich finde diese Tasche immer noch optimal. Ich nähe mir auch noch eine in Lederoptik, die überzeugt mich und ist dann mal regenfest. Ich müsste auch noch ausreichend rumliegen haben.

LG

Kommentare:

  1. Die ist echt schick geworden! Und durch das Kunstleder auch edel.
    La Rue ist einfach dein Taschenschnitt, oder?! ;o)

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich glaube ich hab davon schon fünf genäht.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Di erinnerst mich daran, daß ich immer noch keine habe. Diese hier ist besonders schön, mit Reißer wirklich sehr überzeugend.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ziemlich professionell aus ...

    AntwortenLöschen
  5. sieht aus wie gekauft *gg* wunderschön...ich will die ja eigentlich schon immer mal nähen....

    sei lieb gegrüßt
    Anja
    die auch den grünen Zaun Klasse findet aber grad keine rechte Zeit zum kommentieren findet ich gucke immer *schwör*

    AntwortenLöschen