Samstag, 14. September 2013

S.W.A.P 2013 - missing link

Letztes Jahr haben Rong, Immi und Mema einen SWAP ( sewing with a plan ) organisiert der für mich zu einem günstigen Zeitpunkt kam da ich mich eh gerade damit beschäftigt hab. Ich hab mich zumindest am Anfang beteiligt, mit Beginn der Heizsaison ist meine Nähfreizeit verschwunden. Schnee schippen, Holz hacken und Kohlen schleppen haben mich als ungeübten Neudörfler irgendwie von weiteren Aktivitäten abgehalten. Dieses Jahr soll der SWAP mit dem Thema missing link nur bis November gehen. Mal schauen ob ich es dieses Jahr besser eintakten kann.
Jetzt muss ich erstmal zusammen fassen was ich habe:
meine Farbpalette


und hier meine Ausbeute aus dem Kleiderschrank die dazu passt:
ich trage am liebste unifarbene Kleidung, blau und schwarz, grau habe ich noch mit aufgenommen und habe jetzt eine doch schon beachtliche Menge an Shirts die sich in dem gewünschten Farbspektrum befinden :

 dazu kommen noch ein paar Blusen die ich über die Jahre angesammelt habe ( genäht habe ) und zwei Jäckchen

und schlussendlich noch Schals. Im Gegensatz zu Shirts trage ich sehr gerne bunte Schals mit ausgiebigen Mustern finde sie passen aber ganz gut zu meinen Shirts.

 Dann habe ich noch Taschen und Schuhe farblich abgestimmt, das hatte ich hier schon mal gezeigt. Was mir bisher fehlt ist ein Mantel, eine Jacke und noch Blusen. Den Mantel hab ich letztes Jahr schon angefangen beim Wintermantel Sew Along, der liegt noch als UFO rum. Ich nehme mir also vor diesen Mantel zu beenden, einen zweiten zu Nähen ( Stoff und ein einfacher Ottobreschnitt ist schon ausgesucht ) und noch zwei Blusen zu produzieren. Ich hoffe das das dieses Jahr besser passt.

LG



1 Kommentar:

  1. Ich trage auch am liebsten Uni und dazu gemusterte Accessoires, für mich ist es irgendwie schwer passende Muster für Oberteile zu finden. bin gespannt auf deinen SWAP
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen