Donnerstag, 13. März 2014

Langzeitprojekt

Vor über einem Jahr habe ich eine Decke begonnen, nein natürlich keine einfach mal zusammengenähte, püh, damit geb ich mich natürlich nicht ab, nein muss ja gleich mal wieder was besonderes sein so das die Wahrscheinlichkeit auch wirklich "hoch" ist sie fertig zu stellen. Aber es geht nicht ander, kuckt mal hier die Decke. Ist die nicht ein Traum? Vor allem kann ich Stoffe verwenden die ich toll finde für Kleidung aber ein absolutes no go sind für mich. Mit total viel Elan hab ich dann erst mal in der Flickenkiste lauter schöne Patchworkstoffe erworben und gestreichelt als sie ankamen (debiles Grinsen im Gesicht, gibt es dafür schon ein Smilie?). Dann habe ich angefangen Kreise auszuschneiden und zu säumen:
Dann, weil einfach geht immer, aus Fleece ebenfalls Kreise ausschneiden und die Kreise unterfüttern warum auch immer, aber einmal in den Kopf gesetzt geht halt nicht anders.

 Den Stoff näh ich dann per Hand an der Füllung fest und dann den gefüllten Kreis wiederum auf dem Stoff. Der Grundton der Decke ist schwarz. Mit weiß hab ich zu viel schlechte Erfahrung wegen Färben und Dreck. Unsere Katzen schleppen dann doch einiges mit sich rum und wir können ihnen einfach nicht beibringen die Füße abzutreten ;-)

Ich glaube ich brauch auch noch eine ganze Weile dafür, aber ist nicht so schlimm. In der Zwischenzeit entsteht vielleicht auch noch eine andere Decke, ich hatte noch eine schöne Inspiration. Mal schauen.

LG

Kommentare:

  1. Also das nenn ich mal ein Projekt! Aber die Idee mit den Kreisen ist einfach zu toll! Wird sicher ein Hammer, Deine Decke!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal ein ordentliches Projekt! Aber das Ergebnis wird hammermäßig werden. Schon die bunt leuchtenden Kreise oben sehen so lebensfreudig aus. Und das dann alles zusammen und auf Schwarz, das wird richtig gut. Die Polsterung, die es so schön plastisch aussehen lässt, gibt noch ein bisschen zusätzliche Würze. Dann wünsche ich mal gutes Durchhaltevermögen!

    LG Doro

    AntwortenLöschen