Dienstag, 29. April 2014

mein Marioland

ist fertig. Ein großes Wandbild in Erinnerung an die früher verbrachte Zeit.
Beim anschauen hör ich immer die Musik im Kopf. Es hat ne Weile gedauert die ganzen einzelnen Elemente zusammen zu bügeln. Aufgeklebt auf einen Hintergrund aus blauem Packpapier mit weißen Wolken aus Krepp mit doppelseitigem Klebeband.


mehr gibt es gar nicht zu sagen.
Und ab damit zum CreaDienstag.

LG

Kommentare:

  1. Wohooooo wie cooool! Genial geworden! Und so viel Arbeit- Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. genial darfste gleich zu mir weiterschicken!

    sei lieb gegrüsst
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Und nun? Hängst bei dir an der Wand?

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn bitte?!? Wahnsinn!
    Bei uns steht ein kleines Bügelperlenfahrrad am Fenster - vielleicht sollten wir dazu mal ne Blumenwiese machen...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Danke :-), und ein Wandbild hängt natürlich an der Wand und verstaubt nicht im Schrank

    AntwortenLöschen
  6. Der absolute Hit - und die Idee überhaupt (*.*) ein ganzes Bild daraus zu machen! Toll geworden!!!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, alles gut bei Euch?
    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Habe deinen Beitrag gerade durch Zufall entdeckt. Richtig klasse Idee. Sieht super aus.

    AntwortenLöschen